Am Sonntag 21.01.2018

 

SPAX

 

zeigt sein Hannover.

 

 

Spax (* 1973 in Rheine; bürgerlich Rafael Szulc-Vollmann) ist „der“ Hannoversche Rapper.  Spax erlangte bereits früh als Freestyle-Spezialist Popularität auf Hip-Hop-Jams und ist ein Vertreter des Conscious Rap. Für seine massive und offene Kritik an rassistischen und sexistischen Rap-Texten wird er von vielen Rappern offen gedisst. Die Süddeutsche Zeitung beschrieb ihn 2015 als einen Hip-Hop-"Künstler aus der zweiten Reihe, [der] vielleicht weniger Platten verkauft, dafür aber die Szene in den 90er Jahren insgesamt umso mehr und nachhaltiger geprägt" habe.
Wie ihn Hannover geprägt hat bzw. wie er die Landeshauptstadt wahrnimmt, erfahren Sie auf unser Oldtimer-Tour.