Die Große Stadtrundfahrt

 

präsentiert Hannover aus einer besonderen Perspektive. Die Tour beginnt und endet am Neuen Rathaus und natürlich werden alle Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt angefahren: Kröpcke, Oper, Historische Altstadt mit Landtag und Altem Rathaus, Maschsee und die Herrenhäuser Gärten. Abseits der bekannten Pfade verschaffen wir Ihnen aber auch noch einige nicht alltägliche Eindrücke. Und: Wir machen Bekanntschaft mit einem Luder am Alten Rathaus, erfahren, warum der Teufel heute noch an der Marktkirche zum Sturm bläst und dass es kein „Museum August Kestner“ gäbe, wenn die von Johann Wolfgang von Goethe umschwärmte Charlotte Buff den Dichter und Denker geheiratet hätte. Petra Kiel-Heurich erzählt solche kleinen Anekdoten und garniert die Tour mit ein wenig Klatsch und Tratsch von damals und von heute. Live, denn „vom Band“ mögen wir es nicht! Zwischendurch erwartet Sie eine kleine erfrischende Unterbrechung, bei der Sie zu einer speziellen ‚Jogaübung‘ eingeladen werden.